Quarantänehelfer.de

Autor: Peter Kuipers 20. März 2020

Am 13.03.2020 haben wir auf Face­book die Grup­pe Qua­ran­tä­ne­hel­fer gegründet.
Ziel ist es Men­schen in behörd­lich oder selbst auf­er­leg­ter Qua­ran­tä­ne eine Hil­fe zur Sei­te zu stellen.
Wer kann Ein­käu­fe, Boten­gän­ge, Gas­si­ge­hen vornehmen?

Inner­halb weni­ger Stun­den hat­te die­se Grup­pe mehr als 200 Teilnehmer.
Stand 20.03.2020 haben wir knapp 1000 Teil­neh­mer und davon 306 gemel­de­te Hel­fer aus ins­ge­samt 88 Stadt- und Landkreisen!

Da Face­book aber nur einen Teil der Inter­net­ge­mein­de bedient haben wir gemein­sam mit unse­rer Part­ner­agen­tur 2SINN GmbH (Kom­mu­ni­ka­ti­on und Mar­ke­ting) die Web­sei­te quarantaenehelfer.de auf­ge­baut. Dort ist Deutsch­land in Bun­des­län­der und dann wei­ter in Stadt- und Land­krei­se auf­ge­teilt. Das Ziel für die­se Sei­te ist das glei­che wie bei der Face­book­grup­pe. Hel­fer und Hil­fe­su­chen­de kön­nen in Ihrem Stadt- und Land­kreis dar­stel­len, was sie brau­chen, bzw. was sie leis­ten können.

Hel­fen auch Sie mit!

Blei­ben Sie gesund!

Stand 20.03.2020 — 20:20 — 999 Teil­neh­mer in Qua­ran­tä­ne­hel­fer auf Face­book — und 307 HelferInnen.

Label: Corona Ehrenamt Hilfe Matching Quarantäne
Teilen:

Haben Sie Fragen?











    Ein erstes Kennenlernen? Gerne!

    Office und Meeting

    Neue Rothofstraße 13-19
    60313 Frankfurt am Main
    Deutschland